Abklärung

Die Zuweisung zur Logopädie erfolgt in der Regel durch den*die Kinderarzt*in. Eltern können sich bei Fragen oder Unsicherheiten aber auch direkt bei einer logopädischen Praxis melden.
Bei Auffälligkeiten im Spracherwerb wird eine logopädische Abklärung durchgeführt und der Therapiebedarf geklärt. Anhand verschiedener Spielsituationen wird ein Entwicklungsprofil des Kindes erstellt. Ein anschliessendes Anamnesegespräch gibt weitere Aufschlüsse über die kindliche Entwicklung.

Patient:innen Information zum Datenschutz