Spracherwerbsstörung

Bei einer Spracherwerbsstörung kann eine oder auch mehrere Ebenen betroffen sein. Es können Störungen im Bereich Wortschatz (Lexikon/Semantik), in der Grammatik (Syntax/Morphologie) oder der Aussprache (Phonetik/Phonologie), sowie Kommunikation (Pragmatik-Kommunikation) oder des Sprachverständnis auftreten. 
 

Patient:innen Information zum Datenschutz

Unter folgendem Link Patient:innen Information zum Datenschutz entnehmen Sie weiter Informationen.